• Gepostet von Jonas
  • 06. May. 2019

Sommergarten oder Wintergarten? Was passt zu mir?

Bauen mit Glas liegt im Trend, schließlich verspricht der transparente Baustoff eine nahezu grenzenlose Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten. Besonders bei der Planung von Wintergärten spielt Glas eine unverzichtbare Rolle, denn: Je mehr Lichteinfall der Anbau zulässt, desto atmosphärischer das Ambiente.

Zu den beliebten Wintergärten, die zumeist auf eine 365-tägige Nutzung im Jahr ausgelegt sind, gesellt sich mit dem Sommergarten aber noch eine weitere Glashausvariante dazu, die uns einen naturnahen Aufenthalt über die helle Saison hinaus ermöglicht.

Doch wo liegen die Unterschiede zwischen einem Winter- und Sommergarten?

Ein fachmännisch geplanter Wintergarten lässt heutzutage eine nahezu hundertprozentige Nutzung als zusätzlichen Wohnraum zu, da er perfekt an Bodenplatte und Bestand angeschlossen ist. Zudem können hochwertige, wärmedämmende Materialien und eine Fußboden- oder Konvektorenheizung selbst an kältesten Tagen für einen mollig-warmen Aufenthalt sorgen. Ein Sommergarten hingegen wird meist für ein trendgemäßes „Outdoor Living" während der Monate März bis Oktober konzipiert. Ganzjährige Lese- oder Relaxstunden sind dann aufgrund der nicht wärmegedämmten Konstruktion oder der meist einfachen Verglasung kaum möglich – selbst den Kübelpflanzen wird es hier im Winter schnell zu kalt. Zwar kann zu bestimmten Anlässen eine Temperierung des Sommergartens mittels Heizradiator erfolgen, ein Wohlfühlklima wird sich aber auch dann nicht einstellen. Zudem verschlingen solche Maßnahmen viel Energie und treiben die Heizkosten in die Höhe. Vielen Bauherren sind die Unterschiede zwischen den beiden Glashausvarianten nicht auf den ersten Blick bewusst und sie entscheiden sich oft für ein weniger passendes Modell. Wer jedoch seine persönlichen Wünsche sowie sein Nutzverhalten im Vorfeld gut abwägt, ist bestens abgesichert.

06 May.

Welche Himmelsrichtung ist optimal für meinen Wintergarten?

Gepostet von Jonas

Klima und Atmosphäre im Wintergarten werden im Wesentlichen von Licht und Wärme geprägt. Deren Intensität wiederum hängt von der Himmelsrichtung ab...

30 Apr.

Welcher Wintergarten passt zu mir?

Gepostet von Jonas

Beim Thema Wintergarten denken die meisten Menschen an unterschiedliche Bauformen. Kaum jemand weiß allerdings, dass...

26 Apr.

Was ist ein mittelwarmer Wintergarten?

Gepostet von Admin | Tags: Test, Fenster

Der mittelwarme Wintergarten ist eine Lösung, die zwischen Wohnwintergarten und Kaltwintergarten liegt. Die Anforderungen an die Wärmedämmung und Energieeinsparverordnung...