Verglasungen – von Design bis Hightech.

Design- und Ornamentgläser

Es muss nicht immer die klassische Milchglasscheibe sein, um einerseits Sichtschutz zu erhalten und andererseits die natürliche Helligkeit zu nutzen. Jechnerer stellt Ihnen in der großen Ausstellung attraktive Alternativen vor: Design- und Ornamentgläser, die mit raffinierten Mustern und Strukturen optische Akzente im Raum setzen. Ob im Bad, bei Hauseingängen oder anderen Wohnbereichen, die Sie vor neugierigen Blicken schützen möchten – mit Verglasungen von Jechnerer sind einzigartige Lösungen möglich.

Was bei Funktionsgläsern wichtig ist

Neben dem Glasdesign sind die technologischen Eigenschaften der Verglasung für die richtige Wahl ausschlaggebend. Unsere Experten legen gemeinsam mit Ihnen Ihre passende Verglasung fest. Dabei kommt es auf drei wesentliche Aspekte an: Wärmedämmung, Schallschutz und Einbruchssicherheit. Für alle drei Anforderungen gibt es heute Normen und Richtlinien, nach denen die Gläser eingeteilt sind.

Wärmeschutzglas von Jechnerer

Wärmeschutzglas von Jechnerer kombiniert zwei Techniken, um höchste Wärmedämmung zu erzielen. Eine hauchdünne Metallschicht auf den Glasscheiben sorgt dafür, dass Sonnenwärme in den Raum gelangen kann, aber Heizungswärme nicht hinaus. Zusätzlich kann bei der Mehrfachverglasung ein Edelgas in die Zwischenräume gefüllt werden, das die Dämmwirkung nochmals steigert.

Schallschutzglas von Jechnerer

Beim Schallschutz spielen die Glasstärken und die Breite des Zwischenraums zwischen den Gläsern die grundlegende Rolle. Je dicker das Glas ist und je größer der Zwischenraum, desto stärker ist die Schalldämmung. Bei der Schallschutzverglasung setzt Jechnerer auf einen asymmetrischen Glasaufbau mit dicker Glasstärke außen und dünnerer Glasstärke zum Innenraum. Dies minimiert die Schallübertragung am effektivsten. Durch eine Spezialgasfüllung im Scheibenzwischenraum kann Jechnerer die Schalldämmung noch weiter für besonders hohe Ansprüche steigern.

Einbruchhemmende Verglasung von Jechnerer

Neben den wichtigen Sicherheitseinrichtungen an Fensterrahmen und -Flügel kommt es auch auf das Glas an. Jechnerer empfiehlt je nach Wohnumfeld eine sogenannte durchwurfhemmende Verglasung. Sie hält Täter davon ab, einfach die Scheibe einzuschlagen. Die durchwurfhemmende Verglasung ist in unterschiedlichen Sicherheitsklassen verfügbar. Sprechen Sie mit unseren Sicherheitsexperten über Lösungen, die Ihre Vorstellungen und Ihr persönliches Sicherheitsbedürfnis erfüllen.