Passivhaus-Fenster für die arabische Wüste?

Seit Jahrzehnten exportiert Jechnerer Fenster und Türen "Made in Germany" in die ganze Welt. Die hohe Qualität der Produkte sowie die Zuverlässigkeit und handwerkliche Kompetenz der Montage-Teams haben die Traditionsmarke Jechnerer rund um den Globus bei anspruchsvollen Bauherren und Architekten bekannt gemacht.

Zu den Besonderheiten der weltweiten Aufträge gehörten hochgedämmte Fenster für Passivhäuser. Der Grund: Statt die Wärme im Hausinneren zu halten, geht es hierbei darum, die aufwendig gekühlte Luft nicht nach außen entweichen zu lassen. Wo immer besondere Lösungen auf der Welt gefragt sind, findet Jechnerer als internationaler Partner und Spezialist die passenden Antworten.